FUNKAUSBILDUNG
 
Autoren-Team  AB - FLATOW

Die richtige Vorbereitung - Theorie und Praxis

Sie können mit den unterschiedlichsten Lehrmethoden das theoretische Basis-Wissen für die verschiedenen Sprechfunkzeugnisse erlernen. Ob Sie sich für einen Ausbildungsbetrieb, ein ONLINE-Seminar oder eine Lernsoftware entscheiden ist gar nicht so erheblich. Mit Fleiß und Ausdauer werden Sie die entsprechenden Fragebögen richtig beantworten und die deutschen oder englischen Texte als Diktat niederschreiben und übersetzen können und damit die theoretischen Prüfungen bestehen.

Die praktischen Prüfungen sind besonders sorgfältig  zu trainieren und es empfiehlt sich ausgiebig mit den zur Verfügung gestellten Funkgeräten zu üben oder mit einer guten Simulations-Software zu arbeiten, die eine realistische Bedienung der Gerätschaften unterrichtet und jederzeit zur Verfügung steht. Wir können die Software aus dem Haus FREY Software empfehlen.

In unserer Buchreihe  Funkzeugnisse - Die praktische Prüfung  haben wir für Ihr Training prüfungsnahe Aufgaben, Muster-Funksprüche,  DSC- und INMARSAT-Meldungen zusammengestellt und beantworten alle möglichen Fragestellungen der praktischen Prüfungen. 

Anhand der gültigen Prüfungs-Protokolle veranschaulichen wir schnell nachvollziehbar den Ablauf der praktischen Prüfungen und die prüfungsorientierte Bedienung der Funkgeräte.  Aufgabe für Aufgabe werden Sie durch die Pflichtaufgaben und Sonstigen Fertigkeiten bis hin zur fehlerfreien Abgabe der Sprechmeldung geführt.

Wichtig - Aufgrund der unterschiedlichen Gerätebedienungen im DSC-Bereich empfiehlt es sich bei den zuständigen Prüfungskommissionen nachzufragen, welche Funkgeräte am Tag der Prüfung zur Anwendung kommen. Es werden aktuell die Funkgeräte ICOM M323 / M423 / M330 / M505 im UBI- und SRC-Bereich und SAILOR HC4500 / Sailor HC4500B / INMARSAT-C im LRC-Bereich von den  Prüfungsausschüssen des DMYV und DSV verwendet.

Wir behandeln in der Buchreihe die Funkgeräte ICOM M323 / M423 zusammen, das Funkgerät ICOM M330 und das Funkgerät ICOM M505 sowie auch SAILOR HC4500 und SAILOR HC4500B jeweils einzeln.

 
 
 
 
E-Mail
Anruf