Autoren-Team  AB - FLATOW

FUNKZEUGNIS LRC - Sprechfunkzeugnis LRC

In den praktischen Prüfungen für das Sprechfunkzeugnis LRC werden aktuell die Funkgeräte SAILOR HC4500 / SAILOR HC4500B und INMARSAT-C von den Prüfungsausschüssen des DMYV und DSV verwendet.

Das zur Zeit gültige - Protokoll der praktischen Prüfung zum Erwerb des Allgemeinen Funkbetriebszeugnisses LRC - beinhaltet vier Pflichtaufgaben im terrestrischen GW/KW-Seefunk und vier Pflichtaufgaben sowie zwei ( von fünf möglichen ) Aufgaben aus dem Bereich der sonstigen Fertigkeiten im Seefunk über Satelliten ( INMARSAT-C ).

Anhand dieses Protokolles haben wir prüfungsnahe Sprechfunk-, DSC- und INMARSAT-Meldungen zusammengestellt und erklären Schritt für Schritt den Ablauf der Prüfung und die richtige und prüfungsorientierte Bedienung der vorgenannten Geräte.  Alle möglichen Fragen einer praktischen Prüfung werden ausführlich beantwortet.

Es wurde hierfür mit  Original-Funkgeräten und der Simulations-Software LRC-Tutor IV aus dem Hause FREY SOFTWARE gearbeitet. 

Wichtig - Aufgrund der unterschiedlichen Gerätebedienungen im DSC-Bereich empfiehlt es sich bei den zuständigen Prüfungskommissionen nachzufragen, welche Funkgeräte am Tag der Prüfung zur Anwendung kommen.

Wir behandeln in der Buchreihe die Funkgeräte SAILOR HC4500 und SAILOR HC4500B jeweils einzeln.

Blick ins Buch GW/KW -SAILOR HC4500B Bestellung € 12,90
Blick ins Buch GW/KW - SAILOR HC4500 Bestellung € 12,90
Frey-Software - LRC - Tutor IV - Bestellung € 89,00


 

 
 
 
 
E-Mail
Anruf